Hals MRT

z. B. Lymphknoten, Speicheldrüsen, Kehlkopf

Die MRT der Halsweichteile dient beispielsweise der Abklärung von Entzündungen oder Lymphknotenvergrößerungen im Halsbereich bzw. der Abklärung von gutartigen oder bösartigen Tumorerkrankungen (z.B. Halszysten).

Radiologie Frankfurt
Haben Sie Fragen oder Benötigen Sie einen MRT-Termin in Frankfurt am Main?

Dann können Sie uns gerne telefonisch erreichen, eine E-Mail schreiben oder über das Formular auf der Kontaktseite eine Nachricht an uns senden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Menü