Prostata MRT

Unsere Schwerpunkte

Die multiparametrische MRT der Prostata (mpMRT, MR-Prostatographie) ist ein hochspezialisiertes Untersuchungsverfahren, das in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt worden ist. Mit dieser Untersuchung ist es möglich, klinisch signifikante Prostatakarzinome bildgebend zu erkennen.

Entscheidend für die Qualität dieser komplexen Untersuchung ist nicht nur eine einwandfreie technische Durchführung nach den aktuellen Empfehlungen des American College of Radiology (ACR), sondern auch eine große Erfahrung des durchführenden Arztes auf diesem Gebiet. Durch unsere langjährige intensive Zusammenarbeit mit Urologen und der regelmäßigen Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungen zu diesem Thema verfügen wir über diese Erfahrung. Als zertifizierte Radiologen für die MRT der Prostata der AG Uroradiologie der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) ist dieses Themenfeld einer unserer Schwerpunkte.

Häufiger Anlässe zur Untersuchung sind – neben einer individuellen Gesundheitsvorsorge – beispielsweise erhöhte oder steigende Serum-PSA-Werte, die Abklärung unklarer Tastbefunde oder die Planung einer Biopsie. Weiterhin lassen sich durch die Untersuchung entzündlichen Veränderungen des Organs (Prostatitis) darstellen und teils von tumorösen Befunden differenzieren.

Radiologie Frankfurt
Haben Sie Fragen oder Benötigen Sie einen MRT-Termin in Frankfurt am Main?

Dann können Sie uns gerne telefonisch erreichen, eine E-Mail schreiben oder über das Formular auf der Kontaktseite eine Nachricht an uns senden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Menü